Herzlich Willkommen auf der Website des Lehrstuhls für Politische Wissenschaft I - Politische Soziologie

Aktuelles

Sprechstunde von Herrn Prof. Schmitt-Beck entfällt

(26. Januar 2015)

Die Sprechstunde von Herrn Prof. Schmitt-Beck am morgigen Dienstag, den 27. Januar 2015, muss leider entfallen. Die nächste reguläre Sprechstunde findet am Dienstag, den 10. Februar, um 15:30 statt. In dringenden Fällen melden Sie sich bitte per Mail: lspol1@rumms.uni-mannheim.de.

Abschlussklausur für Vorlesung

(20. Januar 2015)

Der Wiederholungstermin der Abschlussklausur für die Vorlesung “Ausgewählte Themen der Politischen Soziologie: Politische Öffentlichkeit und Kommunikation” von Prof. Schmitt-Beck findet am Donnerstag, den 5. Februar 2015, um 9:00 Uhr in Raum B 243 in A5, 6 statt.

Klausureinsicht

(14. Januar 2015)

Die Abschlussklausur des ersten Termins für die Vorlesung “Politische Kommunikation” von Prof. Schmitt-Beck kann am Dienstag, den 27. Januar und 3. Februar 2015, jeweils von 11:30 bis 12:30 im Sekretariat eingesehen werden.

Lehrangebot im Frühjahrssemester 2015

(10. Dezember 2014)

Unter der Rubrik “Lehre” kann ab sofort eingesehen werden, welche Lehrverantaltungen von den Mitarbeitern des Lehrstuhls für Politische Wissenschaft I - Politische Soziologie im FSS 2015 angeboten werden.

Sprechstunden von Prof. Schmitt-Beck

(4. Dezember 2014)

In der vorlesungsfreien Zeit des HWS 2014 finden die Sprechstunden von Herrn Prof. Schmitt-Beck dienstags, 11:30 bis 12:30 an folgenden Terminen statt:
9. und 16. Dezember 2014 sowie 13. und 27. Januar 2015.

Neue Publikation

(30. Oktober 2014)


Im Rahmen einer neuen Reihe “Wahlen in Deutschland” beim Nomos-Verlag ist der zweite Band erschienen:
Schmitt-Beck, Rüdiger/Hans Rattinger/Sigrid Roßteutscher/Bernhard Weßels/Christof Wolf et al. 2014. Zwischen Fragmentierung und Konzentration: Die Bundestagswahl 2013. Baden-Baden: Nomos.
Darin sind folgende Beiträge mit Beteiligung von Mitarbeitern des Lehrstuhl enthalten:

  • Schmitt-Beck, Rüdiger/Hans Rattinger/Sigrid Roßteutscher/Bernhard Weßels/Christof Wolf. 2014. “Einleitung.” S. 13-18.
  • Krewel, Mona. 2014. “Die Wahlkampagnen de Parteien und ihr Kontext.” S. 35-45.
  • Partheymüller, Julia. 2014. “Die Dynamik von Mobilisierung und Meinungswandel im Wahlkampf.” S. 73-87.
  • Schäfer, Anne/Rüdiger Schmitt-Beck. 2014. “Parteibindungen.” S. 203-211.
  • Schmitt-Beck, Rüdiger. 2014. “Einleitung.” S. 179-186.
  • Huber, Sascha. 2014. “Koalitions- und strategisches Wählen.” S. 293-311.
  • Huber, Sascha. 2014. “Wahlentscheidungen in der Gesamtschau.” S. 313-324.
  • Schmitt-Beck, Rüdiger/Hans Rattinger/Sigrid Roßteutscher/Bernhard Weßels/Christof Wolf. 2014. “Fazit und Ausblick: Langeweile und Extreme, Fragmentierung und Konzentration.” S. 355-364.

Codierer-Aufgabe im Rahmen der Medieninhaltsanalyse der German Longitudinal Election Study

(24. Oktober 2014)

Am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung werden unter Projektleitung von Prof. Dr. Rüdiger Schmitt-Beck zwei Komponenten der German Longitudinal Election Study (GLES) durchgeführt. Zum einen eine Rolling-Cross-Section Umfrage zur Bundestagswahl 2013, mit der kurzfristige Veränderungen der öffentlichen Meinung identifiziert werden können; zum zweiten eine damit matchbare Inhaltsanalyse der Print- und TV-Berichterstattung im Vorfeld der vergangenen Bundestagswahl.
Für dieses Projekt suchen wir Studierende, die an der Durchführung der Inhaltsanalyse der Presse-Berichterstattung zur Bundestagswahl 2013 als Codierer/innen mitarbeiten möchten. Nähere Informationen finden Sie hier.

Neue Publikation

(23. Oktober 2014)

Schmitt-Beck, Rüdiger/Julia Partheymüller (2014). “A Two-Stage Theory of Discussant Influence on Vote Choice in Multiparty Systems.” In: British Journal of Political Science (online first). [http://dx.doi.org/10.1017/S0007123414000301]

Neue Publikation

(16. Juli 2014)

Schmitt-Beck, Rüdiger. 2014. “Max Kaase”. In: Jesse, Eckhard/Sebastian Liebold (Hrsg.): Deutsche Politikwissenschaftler - Leben und Werk. Baden-Baden: Nomos: 391-404.

Neue Publikationen

(3. Juli 2014)

Soeben ist ein neues Buch mit Analysen zu GLES-Daten erschienen: Weßels, Bernhard/Hans Rattinger/Sigrid Roßteutscher/Rüdiger Schmitt-Beck (Hrsg.): Voters on the Move or on the Run? Oxford: Oxford University Press.

Darin sind folgende Beitrage von Lehrstuhlmitgliedern enthalten:

  • Weßels, Bernhard/Hans Rattinger/Sigrid Roßteutscher/Rüdiger Schmitt-Beck. 2014. “The Changing Context and Outlook of Voting”, S. 3-14.
  • Huber, Sascha. 2014. “Coalitions and Voting Behavior in a Differentiating Multiparty System”, S. 65-87.
  • Schmitt-Beck, Rüdiger/Patrick Kraft. 2014. “Political Information Flows and Constistent Voting: Personal Conversations, Mass Media, Party Campaigns, and the Quality of Voting Decisions at the 2009 German Federal Election”, S. 193-216.
  • Johnston, Richard/Julia Partheymüller/Rüdiger Schmitt-Beck. 2014. “Activation of Fundamentals in German Campaigns”, S. 217-237.
  • Weßels, Bernhard/Hans Rattinger/Sigrid Roßteutscher/Rüdiger Schmitt-Beck. 2014. “Voters on the Move or on the Run?”, S. 311-317.